Neues vom Gänseblümchen

Neue Imkerschutzanzüge

2. September 2020
…für das Haus Püllen und wir waren beim Pressetermin dabei…https://www.kiga-gaensebluemchen.de/neues-aus-dem-naturpark/ …

Kleidermarkt fällt aus

19. August 2020
Leider müssen wir den geplanten Kleidermarkt am 05. September, auf Grund von zu wenig Anmeldungen absagen.

Herzlich Willkommen

5. August 2020
Wir freuen uns alle neuen Gänseblümchen – Familien bei uns begrüßen zu dürfen. Die Eingewöhnungszeit läuft schon richtig gut, erste Trennungsversuche laufen und die Kinder spielen schon richtig gut ohne Mama und Papa in den Gruppen.

Neuer Kursstart

15. Juni 2020
Am 13.August startet eine neue Reihe des Kurs "Klitzeklein in Bewegung".

Wir sind wieder da!!!

8. Juni 2020
Seit dem 08.Juni dürfen alle Gänseblümchen – Kinder wieder in den Kindergarten kommen. Wir freuen uns auf alle Geschichten der vergangenen Wochen. „Schön, dass ihr wieder da seid!“ …

Zeitungsartikel – RP 16.03.2020

8. Juni 2020
Der Natur ganz nah Wachtendonk Der Kindergarten „Gänseblümchen“ in Wachtendonk ist die einzige Naturpark-Kita im Kreis Kleve. Hier können Kinder Obst und Kräuter, Vögel und Würmer jeden Tag auf andere Art entdecken. Wenn ein Kind einen Regenwurm findet, dann ist dieser kleine lichtscheue Erdbewohner erst einmal Mittelpunkt des Geschehens. Dann holen die Kinder Lupen hervor, um den Wurm zu beobachten, die Erzieherinnen haben die passenden Bücher parat, um den Jungen und Mädchen das Leben der Würmer näherzubringen. In der Kita „Gänseblümchen“ in Wachtendonk dreht sich alles um die Natur. Die Einrichtung ist als einzige im Kreis Kleve als Naturpark-Kita …

Gänseblümchen -Post

16. April 2020
Alle Gänseblümchen – Kinder erhalten in der aktuellen Corona-Zeit Post via E-Mail von ihren Erziehern aus der Kita. Kleine Videos, Rezeptideen, Aufgaben und Grüße sollen die Zeit in der man sich nicht sieht für die Kinder kurzweiliger erscheinen lassen.Bisher gab es nur positives Feedback und das zeig, dass es genau der richtige Weg ist so Kontakt mit den Kindenr zu halten und die aufgebaute ´, gute Bindung nicht ganz zu verlieren.

Absage

13. März 2020
Wir gehen dem Appell des Landrats und aller Bürgermeister des Kreises Kleve nach und sagen alle laufenden Kurse und Veranstaltungen (erstmal) bis zum 19. April hiermit ab!!! Wir bedauern diese Absagen sehr, sehen uns aber auch in einer sozialen Verantwortung, die Verbreitung und Übertragung des Corona – Virus nicht weiter zu verbreiten. Wir haben beschlossen, uns dem Infektionsrisiko verantwortungsbewusst zu stellen, zum Schutz unserer Kinder, Eltern und Mitmenschen, aber auch als Teil der Gesellschaft. Übergeordnetes Ziel ist, solidarisch daran zu arbeiten, dass die Infektionsgeschwindigkeit reduziert wird und damit die Auswirkung dieser Epidemie abgeschwächt werden. Wir wünschen Ihnen alles Gute …