Die Kita

Unsere Kindertagesstätte ist eine viergruppige Einrichtung, welche als Elterninitiative geführt wird. Seit der Entstehung der Einrichtung durch Eltern, werden die Eltern ganzheitlich mit einbezogen

Es ist uns als Kindergarten ein wesentliches Anliegen, Familien darin zu
unterstützen, ihre Kinder zu selbstbewussten, verantwortungsvollen,
kritikfähigen Menschen zu erziehen, die ihre Ideale bewahren. Daher ist es
unser Bestreben, unseren Kindern im Alter zwischen 2 und 6 Jahren den nötigen Raum und die erforderliche Zeit zu geben, sich frei zu entfalten.

Die Ausstattung der Gruppenräume sowie die Gestaltung der Bewegungsräume sind individuell auf die Bedürfnisse der Kinder, kindgerecht und besonders bewegungsfreundlich ausgestattet.

Die Gruppenräume bieten durch verschiedene Bereiche, Ecken und Nischen genügend Rückzugsmöglichkeiten.

Jeder Raum ist für jedes Kind erreichbar, und durch unsere allgemeinen Regeln und Absprachen ermöglichen wir jedem Kind, ganz nach seinem Interesse alle Räumlichkeiten zu erleben.

Das 2700qm große Außengelände bietet eine Abenteuer- und Erlebniswelt für die Kinder. Durch das Projekt „Natur leben“ haben wir in enger Zusammenarbeit mit der Gartenarchitektin Jenny Humrich ein naturnahes Außengelände mit wertvollem Handlungs-, Erfahrungs- und Erholungsraum geschaffen, welches Anregungen für alle Sinne bietet. In zahlreichen Seminaren und Naturworkshops mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten wurde ein gezieltes Nutzungs- und Pflegekonzept erstellt und das pädagogische Personal weitergebildet.